Abteilungsleiter: Olaf Satzinger
+49 6435 909385

Kündigung JSG – Sachstand

Jugendfußball
An alle Jugendspieler der Spvgg. Steinefrenz/Weroth sowie deren Eltern Zur nächsten Saison wird es einschneidende Veränderungen im Bereich des Jugendfußballs geben. Die Spvgg. Steinefrenz/Weroth hat die Partnerschaft innerhalb der JSG Unterwesterwald gekündigt. Die Gründe hierfür liegen hauptsächlich in den unterschiedlichen Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Jugendarbeit. Außerdem gibt es…

TuS Niederahr – SG Steinefrenz/W/M/B 1:2 (0:1)

Spielberichte
Mit diesem Sieg beim Tabellenführer gleich zum Rückrundenstart setzt die SG ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Nach der durchwachsenen Vorbereitung hatte man die Hoffnung, dass auch die TuS im ersten Spiel nach der Winterpause noch nicht eingespielt war. Und genau so kam es, sodass der neutrale Beobachter nicht erkennen konnte, wer…

Vorbereitungsspiele 1. Mannschaft

1. Mannschaft
Unsere SG hat ihre ersten Vorbereitungsspiele hinter sich gebracht: Am 02.02. gab es einen 5:1 Sieg gegen die SG Selters. Die Tore erzielten Aaron Gallus, Kevin Silberzahn und Marko Kovacevic (3).Am 04.02. musste man sich dem Nachbarn aus Hundsangen mit 1:3 geschlagen geben. Das Tor schoss Stephan Pörtner.Am 09.02. gab…

Spiel fällt aus!

1. Mannschaft
Das morgige Spiel unserer 1. Mannschaft in Meudt gegen die SG Niederbreitbach/Waldbreitbach wurde aufgrund der Witterungsverhältnisse und den daraus resultierenden Platzverhältnissen abgesagt! Damit sind unsere Fussballer in die Winterpause entlassen. Wir wünschen allen eine entspannte und besinnliche Adventszeit.

SG Steinefrenz/W/M/B – SV Türkiyemspor R.-B. 1:2 (1:1)

Spielberichte
Durch diese Niederlage tritt die SG im Abstiegskampf weiter auf der Stelle. Nach gutem Beginn und Superkombi erzielte Paul in der 14. min per Direktschuss das 1:0. Fasel hatte kurz später allein vor dem Torhüter sogar die Chance zu erhöhen, doch anstatt zu schießen, spielte er noch einmal ab. Danach…

SSV Heimbach-Weis – SG Steinefrenz/W/M/B 1:2 (0:1)

Spielberichte
Mit diesem überraschenden Sieg auf der gefürchteten roten Asche in Heimbach setzt die SG ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Von Beginn an wurde man unter Druck gesetzt, indem die Heimbacher mit ihrem aggressiven, schnellen Spiel in die Spitze für reichlich Gefahr sorgten. Spielerisch geht auf diesem Platz und diesen Gegner wenig…

SG Steinefrenz/W/M/B – SG Horressen/Elgendorf 2:3 (1:2)

Spielberichte
Im ersten Punktspiel der SG in Meudt setzte es im Derby gleich eine Pleite. Im Gegensatz zu Asbach, spielte die Mannschaft auf allen Positionen unterirdisch und fast alle waren von der Rolle. Zwar ging man durch Fasel, der allein durchkam in Führung (10. Min.). Dann eine Min. später gelang „BamBam“…

TuS Asbach – SG Steinefrenz/W/M/B 2:4 (1:1)

Spielberichte
Im Kellerduell entführte die SG verdientermaßen die 3 Punkte. Nach ausgeglichener Anfangsphase markierte Kovacevic nach 20 min. mit einem Alleingang das 0:1 und löste damit eine Chancenflut aus. So hätte es zur Pause mindestens 0:3 stehen müssen, doch die “dicksten Dinger“ wurden vergeben. So kamen die Gastgeber 2x vor’s Tor…

SG Steinefrenz/W/M/B – SG St. Katharinen 4:1 (2:1)

Spielberichte
Im Kellerduell gab es den erhofften Sieg, wonach es anfangs gar nicht aussah. Schon nach zwei Minuten zeigte der Referee auf den Punkt, weil S. Eidt zu robust zur Sache ging und man durch den Elfer früh in Rückstand geriet. Aber dann verpuffte die Angriffspower der Gäste und man fand…

SG Puderbach – SG Steinefrenz/W/M/B 2:1 (2:1)

Spielberichte
Das darf doch nicht wahr sein. Mit einer blöden Niederlage zog man am Samstag gegen den Tabellenführer den Kürzeren, wobei ein Punkt mehr als gerecht gewesen wäre. Die Gastgeber spielten in den ersten 20 min. im Stile einer Spitzenmannschaft und erzielten schon nach drei Minuten aus kurzer Distanz das 1:0.…

SG Steinefrenz/W/M/B – SG Nauort/Ransbach 3:1 (2:1)

Spielberichte
Kreisliga A WW/Wied – 10. Spieltag Endlich! Der erste Sieg der neuen SG ist perfekt. Am 10. Spieltag wurden die drei Punkte eingetütet, wobei dies durch eine engagierte Mannschaftsleistung verdientermaßen zustande kam. Schon in den ersten Minuten gab es zwei Großchancen und in der 16.min setzte sich der überragende Silberzahn…
Menü