Erfolgreiches Winterhallenturnier

Tennis

Barbara Nasdalak und Marius Hoffmann als Sieger des Hallenturniers – somit eine Siegerin, die schon seit Jahren auf dem Hallenturnier anzutreffen ist und ein Sieger, der das erste Mal teilgenommen hat. Dieses Siegerbild spiegelt auch den Teilnehmerkreis des Nachmittags wider. Viele bekannte Gesichter waren in der Wallmeröder Halle anzutreffen aber auch viele neue Gesichter. Somit war das Hallenturnier ein riesiger Erfolg.

Ab 13 Uhr fanden sich insgesamt 19 Spieler auf den Plätzen ein und spielten spannende Mixed-Doppel aus. Ein buntes Bild bot sich den Anwesenden. Viele neue Mitglieder traten an diesem Nachmittag an und leisteten ihr Debüt mit Bravour. So schaffte es Marius Hoffmann, sich den Sieg unter den Herren zu sichern. Bei den Damen konnte sich Barbara Nasdalak den Sieg sichern. Beide schafften es, bei insgesamt vier Begegnungen dreimal zu gewinnen. Den zweiten Platz unter den Herren, nur knapp hinter Marius Hoffmann, teilten sich mit ebenfalls drei Siegen Nils Weimer und Ossi Gaiser.

Nach der Ehrung der Vorgenannten saßen die Teilnehmer noch gemütlich bei dem ein oder anderen kühlen Getränk und einer leckeren Pizza beisammen. Schon jetzt war die Freude auf die kommende Freiluftsaison zu spüren und wurde thematisiert – auf diese kann sich nach dem Hallenturnier tatsächlich schon jetzt gefreut werden. Glückwunsch an die Teilnehmer und ein Dankeschön an alle, die zum Erfolg des Nachmittags beigetragen haben.

Hier gibt es die Bilder des Nachmittags zu sehen.

Ähnliche Artikel

Menü