Keine Siege in C- und D-Klasse

Spielberichte

TuS Hilgert – SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth III 4:2 (3:1)

Durch die Niederlage in Hilgert wurde unsere 3. Mannschaft wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt und verliert auch die Tabellenführung in der Kreisliga C. Gegen den zuvor punktgleichen Konkurrenten lag man bereits nach 20. Minuten mit 2:0 hinten. Der Anschlusstreffer durch Johannes Löw wurde noch vor der Pause postwendend egalisiert, sodass es mit 1:3 in die Halbzeit ging. In der 59. Minute gelang Marco Poppe erneut der Anschluss, doch letztlich wurde der alte Toreabstand von der Heimelf wieder hergestellt, sodass man von einer verdienten Niederlage sprechen kann.

Tore: 1:0 (15.), 2:0 (20.), 2:1 Johannes Löw (39.), 3:1 (41.), 3:2 Marco Poppe (59.), 4:2 (80.)

SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth IV – SG Elbert/Horbach III 2:3 (1:0)

Vor 50 Zuschauer hat unsere 4.Mannschaft auf dem dem Hundsänger Kunstrasenplatz 2:3 gegen die Gäste aus Elbert/Horbach verloren. Dennis Schmittel erzielte die Führung für Hundsangen die Elbert in der 50. Minute ausgleichen konnte. Mit einem Traumtor von Yannik Bäcker in der 75.Minute ging die Mannschaft von Spiertrainer Kevin Seifert mit 2:1 in Führung. Paul Jung von der SG Elbert war dann der Spielverderber und erzielte mit seinen beiden Treffer kurz vor Spielende den 3: 2 Sieg für Elbert. Der Hundsänger Mannschaft muss man ein Kompliment machen, da sie sich nie aufsteckte und ein Unentschieden verdient hätte. Auf den ersten Sieg muss man noch warten, der aber mit Sicherheit in den nächsten Spiel erfolgen wird.

Tore: 1:0 Dennis Schmittel (19.), 1:1 (50.), 2:1 Yannik Bäcker (75.), 2:2 (75.), 2:3 (82.)

,

Ähnliche Artikel