SG Meudt/Steinefrenz/W/B – SV Ataspor Unkel 1:2 (0:0)

Spielberichte

Gerade im ersten Saisonspiel setzte es eine Niederlage gegen den Aufsteiger vom Rhein. Nach nervösem Beginn kam man besser ins Spiel und hätte zur Pause führen müssen, doch ließ man Großchancen durch N. Bendel und Kovacevic allein vorm Keeper liegen. Die technisch guten Gäste machten es dann nach der Pause besser, als sie nach zwei guten Standards per Kopf aus jeweils kurzer Distanz mit 2:0 in Führung gingen. An diesem Tag bekam man einfach keinen Zug in das Spiel und das Tor in der Nachspielzeit durch Blech war dann auch zu wenig. In einer zerfahrenen Partie geht der Gästesieg aber in Ordnung.

Tore: 0:1 (49.), 0:2 (65.), 1:2 Leon Blech (90. + 2)
Gelb-Rote Karte: SV Ataspor Unkel (81.) wegen wiederholten Foulspiels
Zuschauer: 120
Aufstellung: T. Heinz, M. Gloning, D. Paul, A. Gallus, P. Schwickert, W. Schuh, M. Kovacevic, N. Bendel, S. Pörtner, K. Silberzahn, J. Bendel (Y. Erol, S. Eidt, Y. Diensberg, L. Blech, C. Müller, R. Fasel)

Nächstes Spiel: Sonntag, 13.09.2020 um 15:00 Uhr in Asbach.

Ähnliche Artikel

Menü