Erneuter Kantersieg in der C-Klasse

SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth III – SG Neuwied II 9:1 (3:1)

Im Nachholspiel gegen die Gäste aus Neuwied konnte unsere dritte Mannschaft ihren zweiten Kantersieg einfahren und siegte mehr als deutlich mit 9:1. Nachdem man bereits das erste Saisonspiel haushoch gewonnen hatte, grüßt man weiterhin von der Tabellenspitze. Man of the Match war dieses Mal Florian Kaiser, der ganze 5 Tore erzielen konnte, inklusive eines lupenreinen Hattricks in den letzten 10 Minuten des Spiels. Wenn die Mannschaft weiterhin solch begeisterten Fußball spielt, wird der Zwangsabstieg wohl schnell vergessen sein.

Tore: 1:0 Florian Kaiser (5.), 2:0 Florian Kaiser (7.), 3:0 Hendrik Florian (23.), 3:1 (29.), 4:1 Janik Hannappel (52.), 5:1 Niklas Löw (67.), 6:1 Lukas Holzbach (70. FE), 7:1 Florian Kaiser (81.), 8:1 Florian Kaiser (89.), 9:1 Florian Kaiser (90.)

ESV Siershahn II – SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth IV 3:3 (2:1)

Die vierte Mannschaft muss leider weiterhin auf ihren ersten Sieg warten. Im ersten Saisonspiel in der D-Klasse reichte es in Siershahn letztlich nur zu einem 3:3 Unentschieden. Nachdem man zwei Rückstände aufgeholt hatte und mit einem Doppelschlag in der 63. und 64. Minute sogar in Führung ging, mussten sich die Jungs von Trainer Kevin Seifert dann doch mit dem Remis zufrieden geben. Das Spiel sollte der Mannschaft jedoch Mut machen, nicht die Köpfe in den Sand zu stecken, sondern weiter zu arbeiten und den Spaß am Fußball nicht zu verlieren. Dann werden auch die Erfolge bald eintreten.

Tore: 1:0 (14.), 1:1 Eigentor (42.), 2:1 (45.), 2:2 Jason Metternich (63.), 2:3 René Garcia Breuer (64.), 3:3 (81.)

,

Ähnliche Artikel