SG Steinefrenz/W/M/B II – FC Lokomotive Montabaur 3:1 (2:1)

Spielberichte

Nach der Niederlage gegen Wirges war unsere Zweite Mannschaft gleich doppelt motiviert zuhause eine Reaktion zu zeigen.
Wir starteten gut in die Partie und erarbeiteten uns mehrere gute Chancen. Leider konnte wir davon noch keine verwerten. Mit dem Elfmeter von Marcel ist der Knoten geplatzt und wir konnten durch Franjo im nächsten Angriff auf 2:0 erhöhen.
Vor der Halbzeit haben wir noch 2:1 hinnehmen müssen.
Durchgang zwei startete genauso wie die erste Halbzeit. Viele gute Chancen aus denen zu wenig gemacht wurde. Daniel setze mit seinem Tor zum 3:1 auch das Endergebnis! Gegen Ende des Spiels wurde es leider immer ruppiger. Es wurde viel nachgetreten und gegen den Schiedsrichter gemeckert, sodass das Fußballspielen mehr in den Hintergrund rückte.

Ähnliche Artikel

Menü