Kündigung JSG – Sachstand

Jugendfußball

An alle Jugendspieler der Spvgg. Steinefrenz/Weroth sowie deren Eltern

Zur nächsten Saison wird es einschneidende Veränderungen im Bereich des Jugendfußballs geben. Die Spvgg. Steinefrenz/Weroth hat die Partnerschaft innerhalb der JSG Unterwesterwald gekündigt. Die Gründe hierfür liegen hauptsächlich in den unterschiedlichen Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Jugendarbeit. Außerdem gibt es einen großen Vertrauensverlust unter den handelnden Personen, der eine weitere Zusammenarbeit äußerst schwierig gestalten würde.

Die Spvgg. hat sich daher entschlossen im Jugendbereich eine Kooperation mit der SG Ahrbach einzugehen, mit der wir schon seit 2 Jahren eine gute Spielgemeinschaft in der A-Jugend und seit letztem Jahr auch in der CJugend führen. Die SG Ahrbach hat sich hier als verlässlicher Partner gezeigt, so dass eine Erweiterung aus unserer Sicht absolut Sinn macht.

Was bedeutet dies jetzt für Euch?

Wir sind uns natürlich bewusst, dass dieser Schritt eine große Zäsur bedeutet. Trotzdem hoffen und wünschen wir uns, dass möglichst alle diesen Weg mit der Spielvereinigung gehen, um somit der neuen Kooperation einen guten Start zu ermöglichen. Wir brauchen hierfür jeden Einzelnen. Sicher ist es nicht leicht eine Mannschaft, mit der man schon länger zusammenspielt, gegen eine neue einzutauschen. Aber eine Veränderung ist keinesfalls schlecht, sondern kann auch eine Chance sein. Ein Chance, neue Spieler und Trainer kennenzulernen und sich selbst neu zu beweisen. In der A- bzw. C-Jugend konnten einige ja schon diese Erfahrung machen und keinesfalls zu ihrem Nachteil. Eure Vereinstreue würde sich sicherlich lohnen. Wir können Stand jetzt noch nicht definitiv sagen, wie die Trainer heißen und wo gespielt bzw. trainiert wird. Dazu sind erst noch weitere Gespräche mit der SG Ahrbach zu führen, was in Zeiten der Corona-Krise leider nicht ganz so einfach ist. Trotzdem stehen wir, das heißt unser Jugendleiter Volker Solbach, schon jetzt für Fragen, Anregungen, Kritik oder einfach nur ein Gespräch zur Verfügung.

Hier die Kontaktdaten:
Volker Solbach
📞 06435/548951
📱 0151/27190276
vc.solbach@t-online.de

Zum Schluss möchten wir noch einmal verdeutlichen, dass wir diesen aus unserer Sicht absolut richtigen und mittlerweile auch notwendigen Schritt, keinesfalls leichtfertig gegangen sind. Für und Wider wurden innerhalb des gesamten Vorstandes der Spvgg. Steinefrenz/Weroth intensiv abgewogen. Am Ende hat eine große Mehrheit entschieden, diesen neuen Weg, hoffentlich mit Euch, zu gehen.

Mit sportlichen Grüßen

Volker Solbach
Jugendleiter

Ähnliche Artikel

Menü