SG Steinefrenz/W/M/B – SG Niederbreitbach/Waldbreitbach 4:3 (1:1)

Spielberichte

Endlich ist der Knoten geplatzt und das Team belohnte sich mit vier Toren für diese super Leistung. Der frühe Rückstand (6. min.) wurde aber schon kurz später egalisiert, als K.Silberzahn eine S.Bendel Hereingabe volley zum 1:1 Pausenstand mittig ins Tor stehend versenkte (17.min.). Im zweiten Durchgang merkte man den Jungs der SG an, dass sie unbedingt die drei Punkte holen wollten. So gelang Silberzahn nach einem Querpass die Führung (56.min.) mit einem satten Drehschuss und Willi Schuh gelang gar das 3:1, als er freistehend aus kurzer Distanz traf (79.min.). Gegen die nun Risiko spielenden Wiedtaler erlief Silberzahn einen Fehlpass und krönte seine Leistungen mit seinem dritten Tor zum 4:1 (81.min). Die letzten Minuten wurden dann noch mal spannend, da die Gäste noch auf 4:3 durch 2 mal Eulenbach herankamen (82./87.min.)! Durch diesen Sieg und bester Saisonleistung ist man zwar noch Letzter, doch das „rettende Ufer“ ist jetzt doch wieder in Sicht!

Zuschauer: 105

Nach 2 Wochen Pause fährt man dann freitags am 29.04. zur SG Puderbach.

Ähnliche Artikel

Menü