SV Roßbach/Verscheid – SG Steinefrenz/W/M/B 0:1 (0:0)

Spielberichte

Mit diesem Sieg im ersten Spiel der Rückrunde hat man sich etwas Luft verschafft und der Konkurrenz eine Ansage gemacht. Auf schwer zu bespielendem Rasen war man zumindest ca. 75.min die bessere Mannschaft und der Sieg hätte noch höher ausfallen müssen. Immer wieder gab es Großchancen auf sehr gute Flanken von außen, doch alle Kopfbälle gingen knapp drüber. Das größte Ding hatte Silberzahn allein vor’m Tor, doch sein Schuss ging an den Pfosten. (27. min.) Die Gastgeber versuchten es immer wieder mit langen Bällen ins Sturmzentrum, doch hinten stand die SG gut. Dann aber das erlösende Tor durch Elias Ehl, der eine Pörtner Hereingabe aus kurzer Distanz versenkte. (67. min.) So schaukelte man das Ding hochverdient heim, da an diesem Tag alle in einer guten Form waren. So hat man den Abstiegsrang verlassen und sollte nun kommenden Sonntag um 14.30 Uhr Uhr gegen TUS Asbach in Weroth nachlegen.

Ähnliche Artikel

Menü