SG Steinefrenz-W/M/B – SSV Heimbach/Weiß 1:1 (0:1)

Spielberichte

Kreisliga A WW/Wied – 2. Spieltag

In den ersten zwei Spielen der neuen SG liefen die beiden Spiele in Horressen und gestern gegen Heimbach fast identisch! Die erste Halbzeit wurde total verschlafen und nur der reaktivierte Marc Lollert im Kasten war hellwach und verhinderte mit tollen Paraden ein zwei oder drei Null!! Weil im Defensivbereich zu arglos agiert wurde, kamen die Gäste zu diesen Chancen! Mitte der zweiten Halbzeit hatten wir dann wieder mehr “Körner” als der Gegner und der Trainer wechselte wie letzte Woche Patrick Görg ein! Dieser machte mit seiner Ruhe am Ball dann den Unterschied und sicherte durch sein Tor zumindest den einen Punkt! Vorher war sogar ein Sieg drin, als nach dem Lattenkracher von Silberzahn, bzw. Alleingang Kocacevic die Schüsse knapp das Ziel verfehlten! So ging das Remis schon in Ordnung, wobei Pörtner, Silberzahn und der schon genannte Lollert bei der neuen SG vor 120 Zuschauern zu erwähnen sind!

Tore: 0:1 Moritz Rolleplatz (40.), 1:1 Patrick Görg (85.)
Zuschauer: 120
Aufstellung: M. Lollert, D. Paul, A. Gallus, Y. Diensberg, M. Kovacevic, T. Baylan, S. Pörtner, K. Silberzahn, J. Bendel, (N. Hommrich, M. Gloning, P. Görg)

Nächstes Spiel: Kommenden Sonntag geht es dann um 15.00 Uhr in Ransbach gegen Türkiyemspor weiter.

Ähnliche Artikel

Menü