ESV Siershahn — Spvgg. Steinefrenz/Weroth 3:5 (3:0)

Spielberichte

Auch im dritten Testspiel der Kombinierten vielen wieder viele Tore. Nach desolaten 45 Minuten, die geprägt wären von Fehlpässen und Geschenken, stand es zur Halbzeit 3:0 für die Heimmannschaft. Die Kabinenansprache von Trainer Hehl schien jedoch geholfen zu haben, denn nach Wiederanpfiff zeigten die Schwarz-Weißen ein anderes Gesicht. So fielen dann folgerichtig auch die nötigen Tore, sodass man am Ende das Spiel noch mit 5:3 gewinnen konnte. Die Tore erzielten: Torsten Hehl (2), Taner Hosel, Lukas Hannappel und Jannik Bendel per Elfmeter.

Zum Einsatz kamen: N. Weimer, L. Hannappel, S. Eidt, Y. Tatarinowitsch, S. Bruch, M. Gloning, W. Schuh, T. Hosel, J. Bendel, T. Hehl, L. Weber, T. Steden

Das nächste und letzte Vorbereitungsspiel findet voraussichtlich am kommenden Samstag den 25.02.2017 gegen die SG Elbert statt.

Ähnliche Artikel

Menü