Spvgg. Steinefrenz/Weroth — SV Maischeid 1:3 (1:1)

Spielberichte

Im Duell Vater gegen Sohn, Ex-Trainer gegen Trainer, hat diesmal der „Alte“ gewonnen und verkürzt im Vergleich auf 1:2. Mit dieser unnötigen Niederlage ist man schon früh im Pokal raus! Die Gäste gingen in der 11. Min. nach einer Flanke von außen per Kopfball in Führung, welche T. Hehl aber schon in der 19. Min. im Fallen zum 1:1 egalisierte! Bis zur Pause sahen die Zuschauer eine total ausgeglichene Partie, allerdings ohne nennenswerte Chancen. In Durchgang zwei neutralisierten sich beide Teams, bis es dann zum Ende hin „rundging“! Zwischendurch brachte Schiedsrichter Noll dann Farbe ins Spiel und sprach sogar einen Platzverweis für einen Frenzer Zuschauer aus. Mit einem Pfostenschuss von der Außenlinie durch Hehl begann dann die heiße Phase. Max Gloning scheiterte dabei allein vor dem Keeper und wurde auch irrtümlicherweise, nachdem er wiederum alleine durch war, zurück gepfiffen, wo doch der Libero der Gäste noch 2 m hinten drin stand. Hier versäumte es die Spvgg. alles klar zu machen. Und tatsächlich erzielten die Gäste bei Kontern in der 91. und 94. Min. noch die entscheidenden Tore, wobei beim 1:2 der Torschütze wohl im Abseits stand! Positiv vor 110 Zuschauern waren u.a. die gute Leistung vom „Neuen“ Stefan Bruch sowie die leckeren Speisen am Imbiss von unseren Päckelchern und der 1a Zustand des Rasens!

Tore: 0:1 (11.), 1:1 Torsten Hehl (19.), 1:2 (90.+1), 1:3 (90.+4)
Zuschauer: 110
Aufstellung: N. Weimer, E. Hannappel, L. Hannappel, D. Paul, S. Bendel, S. Bruch (K. Rick), T. Hehl, M. Gloning, T. Hosel, W. Schuh, J. Bendel, (Ersatz: O. Satzinger, Y. Tatarinowitsch, T. Steden, F. Hummerisch, K. Silberzahn, L. Rick)

Nächstes Spiel: Am kommenden Donnerstag, ist zu einem weiteren Testspiel die SG Augst/Eitelborn zu Gast, Anstoß ist um 19:30 Uhr. Der Saisonauftakt in der Kreisliga A WW/Wied findet dann am Freitag, 12.08.2016, um 19:30 Uhr in Fernthal gegen die DJK Neustadt/Fernthal statt.

Ähnliche Artikel

Menü