SG Wiedtal Niederbreitbach – SG Steinefrenz-Weroth/Görgeshausen 0:0

Spielberichte

Beim punktgleichen Tabellenletzten reichte es nur wiederum zu einem torlosen Unentschieden. Die Westerwälder waren während der gesamten 90 Minuten die bessere Mannschaft. Allerdings ist die Mannschaft, die kämpferisch alles in eine Waagschale warf, derzeit nicht vom Glück begünstigt. Schon nach 5 Minuten erkannte der Unparteiische ein Tor der Gäste, wegen angeblichen Abseits, nicht an. Ein Niederbreitbacher Abwehrspieler hatte den Ball nach einem Freistoß von Jannik Bendel, ins eigene Tor gelenkt. Die Mannschaft spielte unverdrossen weiter schaffte es aber nicht, eine der vielen Torgelegenheiten bis zur Pause zu nutzen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit kam die Platzelf etwas auf, ohne die Gästeabwehr in Verlegenheit zu bringen. In der Schlussphase waren die Gäste wieder am Drücker, erreichten aber nicht mehr zählbares.

Mannschaftsaufstellung: Nils Weimer; Philip Hirt; Maximilian Gloning; David Paul; Sebastian Mohring (70. Min. Sebastian Eidt); Musa Ölmez; Willi Schuh; Taner Hosel; Mathieu Fritsch; Andreas Bäst; Jannik Bendel (80. Kevin Seifert);

Am Sonntag, den 16. Nov. 2014 spielt unsere Mannschaft um 14:30 Uhr in Großmaischeid gegen den SV Maischeid.

Ähnliche Artikel

Menü